MEDIZINISCHE PFLANZEN

Um die positiven Eigenschaften von Pflanzen zu erhalten, die in ihrem normalen Lebensraum wachsen, bemühen wir uns, aus wild hergestellten Pflanzen zu extrahieren. Unsere endgültigen Extrakte haben einen hohen Gehalt an aktiven Biokomponenten und bewahren gleichzeitig den Charakter des natürlichen Materials. In unserem Prozess werden keine Synthesen oder chemischen Reaktionen eingesetzt. Wir extrahieren Wirkstoffe aus verschiedenen Pflanzen wie Baldrian, Mutterkraut, Kamille oder Johanniskraut, spezielle Farbstoffe aus Tomatenschalen oder -blüten, Antioxidantien aus Rinden- oder Brokkolisamen, lipophile Vitamine aus Bacillus subtilis oder Alpenpflanzen. Durch die einzigartige Variabilität der Parameter des CO2-Prozesses können diese individuell an jede Aufgabe angepasst und die Wirkstoffe bei Bedarf extrahiert und fraktioniert werden. Auf diese Weise können nach einem einzigen Schritt und ohne schädliche Lösungsmittel hohe Konzentrationen der Wirkstoffe für natürliche Heilzwecke erreicht werden.